Pilotenreise Meduno 01.07.-07.07.2018

Das besondere an Meduno sind die guten Wetterbedingungen, schöne Soaringbedingungen und gute Toplandemöglichkeiten, so dass wir hier ideale Bedingungen vorfinden um an unserer Flugtechnik zu feilen.
Für diese Pilotenreise haben wir daher eine gemütliche Unterkunft mit eigenem Landeplatz ausgewählt. Morgens beim Frühstück besprechen wir das Wetter und individuelle Lernziele, dann geht es rauf auf den Monte Valinis. Häufig können wir uns schon ab 11 Uhr halten - ab jetzt beginnt die Herausforderung oben zu bleiben, Sicherheit zu gewinnen - und wenn alles passt wieder am Startplatz einzulanden. Dabei wirst du natürlich von unseren Fluglehrern unterstützt. Neben Technik-/Thermiktraining und Toplandetraining können wir das Gebiet aus der Luft erkunden und schöne Soaringflüge genießen. Am Abend haben wir die Möglichkeit in unserer Unterkunft zu essen oder wir suchen uns ein nettes Lokal in der Nähe. Natürlich dürfte auch einen Grillabend nichts im Wege stehen.

An einem Tag der Woche versuchen wir (abhängig vom Wetter und unserer Laune) ein nahe gelegenes Fluggebiet in Slowenien aufzusuchen, um ein neues Fluggebiet kennenzulernen. Dafür bilden wir selber Fahrgemeinschaften.

Zielgruppe: 

Piloten mit A- oder B-Lizenz
Piloten in der Ausbildung setzen sich bitte direkt mit uns in Verbindung

Ort/Termin: 

Meduno, Italien / 01.-07.07.2018

Inklusive: 
  • 5 betreute Flugtage
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
Exklusive: 
  • An- und Abreise
  • Anfahrt in ein nahe gelegenes Fluggebiet in Slowenien (Fahrgemeinschaften)
  • Lunch und Abendessen (Abendessen mit 3 Gängen in der Unterkunft für 15€ pro Person möglich)
  • Auffahrten (ca. 6€/Auffahrt)
Reisepreis Einzelzimmer: 
920€
Reisepreis Doppelzimmer: 
820€
Didaktischer Tandemflug für Piloten (optional): 
120€ inkl. Auffahrt
Anmeldung: 
Adresse: